info@arena-restaurant.ch
+41 81 410 21 41

Mönchspfeffer

Die Verwendung von Mönchspfeffer als Botanical eröffnet den Destillateuren eine Welt der Geheimnisse. Die kleinen, dunklen Beeren des Mönchspfeffers können während der Destillation eingesetzt oder als Teil einer Infusion verwendet werden, um die geheimnisvolle Essenz einzufangen. Die Dosierung und Verarbeitung des Mönchspfeffers ermöglicht es, die Intensität der würzigen Note nach Wunsch zu gestalten.

Mönchspfeffer ist nicht nur für seine besondere Würze bekannt, sondern auch für seine traditionelle Verwendung in der Kräuterkunde. Er wird oft als «Frauenkraut» bezeichnet und für seine mögliche Auswirkung auf den weiblichen Hormonhaushalt geschätzt.

Tauchen Sie ein in die mystische Welt des Mönchspfeffers und lassen Sie sich von seiner geheimnisvollen Präsenz verzaubern. Genießen Sie einen Gin, der die Sinne mit der würzigen und leicht herben Note des Mönchspfeffers umhüllt, und erleben Sie das Geheimnisvolle, das in jedem Schluck mitschwingt.

Erleben Sie die einzigartige Magie des Mönchspfeffers, wenn er Ihren Gin mit seiner mystischen Würze bereichert. Stoßen Sie an auf die Mysterien und den Zauber dieses faszinierenden Botanicals, das Ihnen ein Genusserlebnis der besonderen Art beschert. Cheers zu einem Gin, der mit der geheimnisvollen Präsenz des Mönchspfeffers verzaubert!

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn